Abfahrtzeiten und Preise

Prag/Pilsen > München

AbfahrtsortSonntagMittwoch, Donnerstag, FreitagErwachseneSenioren über 65 JahreKinder bis 12 Jahren
Prag, UAN Florenc, Bahnsteig n. 38:00----
Prag, Hlavni nadrazi, Bahnsteig n. 2-10:10---
Pilsen, CAN, Bahnsteig n. 19:3011:40---
München, ZOB13:0015:10720-900 CZK560-720 CZK420-540 CZK

München > Prag/Pilsen

AbfahrtsortMontagMittwoch, Donnerstag, FreitagErwachseneKinder bis 12 JahrenSenioren über 65 Jahre
München, ZOB14:0016:10---
Pilsen, CAN, Bahnsteig n. 117:3019:4029-36 EUR19-22 EUR24-29 EUR
Prag, Hauptbahnhof, Bahnsteig n. 219:0021:1029-36 EUR19-22 EUR24-29 EUR

Prag/Pilsen > München > Bregenz > St. Gallen > Zürich > Luzern > Bern

Abfahrtsortjeden TagSonntagErwachseneKinder bis 12 JahrenSenioren über 65 Jahre
Prag, UAN Florenc, Bahnsteig n. 321:008:00---
Pilsen, CAN, Bahnsteig n. 122:209:30---
München, ZOB-13:00900 CZK540 CZK720 CZK
Bregenz, Hauptbahnhof4:1015:451350 CZK800 CZK1100 CZK
St. Gallen, Lagerstrasse 64:4016:301500 CZK900 CZK1200 CZK
Zürich, Carparkplatz am Sihlquai5:4017:501500 CZK900 CZK1200 CZK
Luzern, Inselipark-19:001900 CZK1300 CZK1600 CZK
Bern, Car-Terminal Neufeld7:1520:001900 CZK1300 CZK1600 CZK

 

Bern > Luzern > Zürich > St. Gallen > Bregenz > München > Pilsen/Prag

Abfahrtsortjeden TagMontagErwachseneKinder bis 12 JahrenSenioren über 65 Jahre
Bern, Car-Terminal Neufeld18:007:0088 CHF59 CHF74 CHF
Luzern, Inselipark-8:1588 CHF59 CHF74 CHF
Zürich, Carparkplatz am Silhquai20:009:2069 CHF42 CHF56 CHF
St. Gallen, Lagerstrasse 621:0010:3069 CHF42 CHF56 CHF
Bregenz, Hauptbahnhof21:4511:3054 EUR32 EUR44 EUR
München, ZOB-14:0036 EUR22 EUR29 EUR
Pilsen, CAN, nástupiště č. 13:4017:30---
Prag, Hauptbahnhof / Florenc, metro4:45/5:0019:00---

TRANSPORTORDNUNG:
Innenstaatliche Transporte sind nicht zulässig.
Transport von Kinderwagen (mit Ausnahme der abklappbaren), lebenden Tieren und Postsendungen ist nicht zulässig.
ZOLL – Grenzübergang mit Zoll- und Reisepassabfertigung, Ein- und Ausstieg von Personen ist nicht zulässig.
Im Falle, dass der Reisende die Zoll- oder Devisenvorschriften verletzt und durch die zuständigen Organe festgehalten wird, verliert er den Anspruch auf die Reise in die Zielhaltestelle ohne Ersatz.
Der Transportführer behält sich das Recht vor, Personen im angetrunkenen oder betrunkenen Zustand aus dem Transport auszuschliessen. Diese Personen verlieren dadurch den Anspruch auf die Reise in die Zielhaltestelle ohne Ersatz.
Der Transportführer ist berechtigt, den Betrieb der Linien im Zuge von Feiertagen zu ändern.
Der Transportführer behält sich das Recht vor, den Bustyp zu ändern.
Im Bus ist Rauchen, Genuss von betäubenden oder psychotropen Stoffen und Konsum von mitgebrachten Alkoholgetränken verboten.