Ich freue mich auf eine weitere Reise mit Nobless Line

Zum ersten Mal bin ich der Gesellschaft Nobless line vor zwei Jahren begegnet, als ich ein Schulpraktikum in der Schweiz gemacht habe.  Meine Familie wollte mich besuchen und ich habe Nobless line zufällig im Internet gefunden, denn sie begann, direkte Linien nach Zürich zu fahren. Seitdem nutzen wir den Verkehr regelmäßig. Die Dienste sind perfekt. Jeweils werde ich von zwei jungen, galanten Männern lächelnd empfangen und in das luxuriöse Restaurant im „Erdgeschoss“ des Busses gesetzt, wo mir etwas zum Essen und Trinken angeboten wird. Der gesamte Innenraum des Busses ist wirklich nobles. Die bequemen Sitze sind für die lange Fahrt sehr angenehm. Die elegant eingerichtete Toilette wird Sie auch nett überraschen. Ein Bestandteil des Fahrgelds ist auch Frühstück, deshalb muss man morgen nicht überlegen, wo ein Geschäft oder ein Restaurant geöffnet ist. Ich bin froh, dass solch eine Gesellschaft existiert, in der man die erstklassigen Dienstleistungen in der besten Qualität erhält. Während der Fahrt entspannen Sie sich in einer schönen Umgebung und Sie lernen neue Freunde kennen.

Vielen Dank und ich freue mich auf eine weitere Fahrt mit ihnen.

Simona Žďárská