Über uns

Die Gesellschaft Nobless Line® betreibt neben anderem auch alltägliche Verbindung der tschechischen Metropole Prag mit der Metropole der Schweiz – Bern. Diese Trasse wird durch die modernsten Doppelgeschossbusse Setra bedient, die mit ihrer Ausstattung, Luxusauffassung und Gemütlichkeit europaweit keine Konkurrenz haben. Speziell konstruierte und hergestellte, ausserordentlich bequeme, einstellbare Ledersitze – die Ausstattung der Busse ist identisch – bieten ausreichenden Raum auch für Reisenden, die höher als Durchschnitt sind. Die Sezessionsrestaurants mit Bedienung und mit einem interessanten Angebot auf Gerichte im Erdgeschoss der Busse dienen vor allem den Klienten, die während ihrer Reisen Ruhe, Gemütlichkeit aber auch ungemeine Erlebnisse mit Busreisen suchen.

Alle Busse sind mit Spitzentechnologie für stabilisierten Empfang vom schnellen Internet / WIFI / sowie mit einer Menge der individuellen TV über den Sitzen ausgerüstet und ermöglichen somit allen „schlaflosigen“ eine angenehme Arbeit und Unterhaltung.

Die auf Auftrag im deutschen Ulm gebauten Busse werden nach jeder Reise in der Fachwerkstatt R.A.Z. busservis kontrolliert. Der Einsatz der modernsten Diagnostik garantiert Anzeige von sämtlichen eventuellen Fehlern bereits im Keim und erhält somit den Stand der Busse langfristig im perfekten technischen Zustand.

Obwohl die Gesellschaft Nobless Line® die teuersten und luxuriösesten Busse vom europäischen Format besitzt, bleibt als Wahrheit, dass sie vor allem alle Besatzungen der RESTAURANT-BUSSE, die ununterbrochen für die Sicherheit, Gemütlichkeit und Zufriedenheit der Reisenden sorgen, als das Familiensilber sieht. Dafür gehört Ihnen unsere Anerkennung.